Druckbranche profitiert von zehn Jahren JDF

By | 14. November 2011

Mehr als 300 Kunden besuchten Ende Oktober die Prinect-Anwendertage in der Print Media Academy der Heidelberger Druckmaschinen AG (Heidelberg). Die Zahl der internationalen Kunden stieg dabei um das Doppelte gegenüber dem Vorjahr, und so kamen über 100 Teilnehmer aus 14 europäischen Ländern. Der bewährte Ansatz der Veranstaltung, die von Anwendern für Anwender organisiert wird, bestand aus branchenrelevanten Vorträgen, Diskussionen und praxisnahen Workshops rund um den Druckerei-Workflow Prinect. “Deutlich weniger Frontalvorträge zugunsten von Workshops und Diskussionen kamen bei den Teilnehmern sehr gut an”, zieht Martin Klein, Geschäftsführer der CTRL-S Prepress GmbH aus Stuttgart und einer der Organisatoren der Veranstaltung, eine positive Bilanz. “Der Wert der Veranstaltung steigerte sich beträchtlich durch den direkten Kontakt mit den Entwicklungs- und Produktmanagement-Experten von Heidelberg”.

 

Quelle und weiterlesen:

http://www.druckspiegel.de/news/show/branchen-news/48104/Druckbranche_profitiert_von_zehn_Jahren_JDF