Freies Bildformat WebP kommt PNG ins Gehege

By | 18. November 2011

Google hat sein quelloffenes Bildformat WebP (“weppy”) weiter ausgebaut. Das jüngste Update der Technik ergänzt einen Modus für die verlustfreie Kompression von Bilddaten und unterstützt Transparenz-Informationen. Damit könnte das Format dem für auf diese Anwendungsfälle spezialisierten PNG den Rang ablaufen – wenn die Zielplattform den Codec unterstützt.

Quelle und weiterlesen:

http://www.heise.de/newsticker/meldung/Freies-Bildformat-WebP-kommt-PNG-ins-Gehege-1381475.html