Folex erweitert Portfolio um neue Lackplatte und Lackform

By | 19. März 2012

Mit der Folacoat Ultra T 1,95 mm hat die Kölner Folex GmbH eine neue Lackierform vorgestellt, die Dimensionsstabilität, Langlebigkeit und Universalität miteinander verbinden soll. Sie biete nach Aussage des Herstellers reduzierte Quetschränder, einen minimalen Farbaufbau und einen kantenscharfen Lackübertrag und steigere so die Qualität im Druckprozess.

Quelle und weiterlesen:

http://www.print.de/News/Produkt-Technik/Folex-erweitert-Portfolio-um-neue-Lackplatte-und-Lackform7024