Konica Minolta: 2.300 m² geballte Digitaldruck-Kompetenz

By | 5. März 2012

Unter dem Motto “Brainpower your printing business!” stellt Konica Minolta auf der diesjährigen Drupa aus. Mit einer Fläche von rund 2.300 m² (Halle 8B / Stand B78-1) präsentiert sich das Unternehmen mit dem größten Messestand, mit dem es jemals auf der weltweit führenden Leitmesse im Druck- und Medienbereich vertreten war.
Damit verleiht Konica Minolta ihrer strategischen Fokussierung auf den Digitaldruck Ausdruck. Der Messestand ist in 22 Bereiche gegliedert, in denen die Drucksysteme und Applikationen in unterschiedliche Workflows eingebunden sind. Erstmals wird Konica Minolta den Prototyp eines Inkjet-Digitaldrucksystems zeigen, der in Kooperation mit der Komori Corporation entwickelt wird. Um die Synergien innerhalb des Technologiekonzerns besser zu nutzen, wird die Konica Minolta Sensing, Inc. mit ihren Messgeräten in das Messekonzept integriert. Die für Production Printing autorisierte, deutsche Fachhandelspartner exklusive “Dealer Lounge” unterstreicht deren wichtigen Stellenwert für das Unternehmen. Mit dem Motto “Brainpower your printing business!” will Konica Minolta vor allem eines zum Ausdruck bringen: Druckereien und Druckdienstleister sollen mit Digitaldrucktechnologien neues bzw.  eine Ausweitung Ihres Geschäftsfeldes  generieren – Konica Minolta liefert ihren Kunden die dazu notwendigen Technologien und Konzepte.

 

Quelle und weiterlesen:

http://www.druckspiegel.de/druckspiegel/Home/News/199