Adobe Premiere Pro CS6 kommt mit überarbeiteter Oberfläche

By | 12. April 2012

Adobe wird kommende Woche auf der Konferenz der National Association of Broadcasters (NAB) in Las Vegas seine Creative-Suite-6-Produkte vorstellen.

Vorab hat es sich jetzt schon zu der Edition Production Premium geäußert, welche unter anderem das Profi-Videoschnittprogramm Premiere Pro CS6 und die Animationssoftware After Effects CS6 enthält.

Wichtigste Neuerung der kommenden Version von Premiere Pro ist eine aufgeräumtere, übersichtlichere Oberfläche, die die Bedienung erleichtern soll. Mit der in CS5 eingeführten Mercury Playback Engine, die in Kombination mit Nvidia-Grafikkarten einige Funktionen hardwarebeschleunigt, sei Adobe sehr zufrieden, aber das bisherige Interface sei zu überladen, räumte Produktmanager Al Mooney ein. “Das Auto über der schön kraftvollen Engine war nicht so gut zu fahren, wie es sich moderne Videobearbeiter wünschen.”

Quelle und weiterlesen:

http://www.zdnet.de/news/41561560/adobe-premiere-pro-cs6-kommt-mit-ueberarbeiteter-oberflaeche.htm