ActionCam – eine Sportcam mit Full HD

By | 8. Mai 2012

Aiptek SportyCam Z3 eine Outdoor Action-Kamera mit Full HD

Die SportyCam Z3 von Aiptek (85 x 50 x 23 mm) nimmt Videos in Full-HD Qualität auf.

30 fps in 1080p und 60 fps mit HDready (720p) sind gute und flüssige Werte. Gespeichert wird auf einer microSD(HC)-Karte bis zu 32GB über ein 170° Weitwinkel-Objektiv. Das tolle gegenüber so manchen anderen HD Actioncams ist, dass die SportyCam Z3 über ein Display mit einer Diagonale von 1,5 Zoll verfügt. Ebenso sind HDMI- und Composite-Ausgang vorhanden. Zum Lieferumfang der OutdoorCam gehören eine Fernbedienung, ein Unterwassergehäuse (bis zu 30 Meter Wassertiefe) und diverse Halterungen und Montageplatten.

Zitat Aiptek-PressemeldungDurch das Advanced Video Coding (AVC) belegt eine fünf-minütige Videoaufnahme in einer Auflösung von 1080p mit 30 fps einen Speicherplatz von nur 400 Megabyte,
bei 720p mit 60 fps sind es 350 Megabyte und bei 720p mit 30 fps nur 300 Megabyte. Der Outdoor-Camcorder zeichnet mit einer Akkuladung bis zu 4 Stunden Videos auf.”

Einführung: Juni 2012 mit ~190 Euro

 

Über Aiptek
Aiptek International (Advanced Intelligent Personal Technologies) wurde
1997 in Taiwan gegründet. Das Unternehmen fertigt und vertreibt 3DProdukte,
Camcorder, Pico Projektoren, digitale Bilderrahmen, Grafiktabletts,
digitale Stifte sowie Kameras. Die deutsche bzw. europäische Niederlassung
entstand 1999 in Willich bei Düsseldorf, von wo auch der Vertrieb in ganz
Europa koordiniert wird. Weitere Dependancen gibt es in Shanghai und den
USA. Die legendäre Pen Cam, mit der Aiptek im Jahr 2000 an den Start ging,
wurde binnen kürzester Zeit über 2,5 Millionen Mal verkauft. Mit den aktuellen
Aiptek 3D-Produkten setzt Aiptek innovative Technologien für preisbewusste
Kunden konsequent um.