Super-35-mm-Camcorder

By | 31. Oktober 2012

Sony hat zwei Videokameras mit einem Super-35-mm-Sensor mit einer 4K-Auflösung ausgestattet sind vorgestellt. (Cinealta-Kamera PMW-F5 / PMW-F55)

Die neuen Modelle sind beides professionelle Camcorder für Fernseh- und Filmproduktionen. Beide Kameras leisten eine Auflösung von 4.096 x 2.160 Pixeln. Über einen PL-Bajonettanschluss können Objektive von Angénieux, Arri, Canon, Carl Zeiss, Cooke, Fujifilm und Leica genutzt werden. Der Sony F5 muss einen Rohdatenrekorder angeschlossen werden oder es kann “nur”mit 2K und Full-HD aufnehmen. Der globale Shutter bei der F55 liest das Sensorbild parallel aus und soll so den Rolling-Shutter-Effekt verhindern.

Zur Aufnahmekontrolle können verschiedene Ausgabegeräte angeschlossen werden. Erhältlich sind die  Cinealta-Cams ab Februar 2013. Vermutlich werden die neuen Kameras unter der Cinealta F65  kosten. Diese liegt bei ~65.000 US-Dollar.