Shimanos Actionkamera CM-1000

By | 4. Februar 2014

Shimano-CM-1000-action-sports-cameraShimano hat eine neue Actionkamera mit der Bezeichnung CM-1000 vorgestellt.

Durch das ANT+ Protokoll kann die Actionkamera Leistungsdaten des Bikes (z.B. Geschwindigkeit) und des Fahrers (z.B. Herzfrequenz) aufzeichnen. Shimanos Kamera kann einfach am Fahrradlenker, dem Helm oder mit einem Brustgeschirr auch am Körper befestigt werden.

Videoaufzeichnungsdaten:

  • Full-HD (1.920 x 1.080) mit 30 Bilder/s
  • HD (1.280 x 720) mit 120 Bilder/s
  • SD (640 x 360) mit 240 Bilder/s – So ist ein Zeitlupenmodus möglich

Die Kamera ist Wasserdicht ohne Zusatzgehäuse bis zu 10 Meter Wassertiefe und wiegt nur 86g und ist 4 x 70 x 30 mm klein. Sie arbeitet mit einer Festbrennweite mit einem Bildwinkel von 180 Grad und einer Anfangsblendenöffnung von f/2. Das aufgezeichnete Material wird auf eine MicroSD-Karten mit maximal 32 GByte gespeichert. Mit einer Ladung zeichnet die Kamera nur zwei Stunden Videomaterial auf. Mithilfe von WLAN, welches eingebaut ist, streamt die Kamera Videomaterial direkt zu iOS- und Android-Geräten wenn darauf die Shimano-App installiert wurden. Ab Mai 2014 soll die Shimano CM-1000 für rund 300 US-Dollar erhältlich sein. Damit spiel Sie in der Preiskategorie anderer bekannten und hochwertigen Kameras wie  z.b. der GoPro Hero.

Schreibe einen Kommentar