Deutscher Drucker 2/2015

By | 2. Februar 2015

Im aktuellen Fachmagazin Deutscher Drucker steht die Druckweiterverarbeitung im Fokus.

Außerdem wird das Thema Optimierung der Prozesssteuerung begutachtet. Mit „Automatisierung im Schneiden“ kann man nachlesen wie Kosten weiter gedrückt werden können. Der Deutsche Drucker beleuchtet Trends in der Automatisierung und wie viel davon überhaupt sinnvoll ist. Und natürlich viele weitere spannende Themen.

Übrigens, der Deutsche Drucker wird bei einer Firma aus der Wurzel Mediengruppe gedruckt. Bei der Dr. Cantz’schen Druckerei.

3 thoughts on “Deutscher Drucker 2/2015

  1. Holger

    Es ist interessant wie schnell der technische Fortschritt vorangeht. Es wird immer mehr von Maschinen übernommen. Ob das gut ist muss jeder selbst entscheiden. Lieben Gruß aus zillertal hintertux!

  2. Iglo

    Der Artikel scheint mit sehr interessant zu sein. Ich habe viel von Bauen und Homedesign erfahren. Der Autor hat sicher viel Recht.

  3. Edelstahlreiniger

    Das ist ein zeitloses Thema 🙂 Gerade beim Druckerkauf sollte man sich viele Geräte anschauen und vergleichen. Drucker gehören seltsamer Weise zu der Hardware, mit der man am häufigsten Probleme hat.

    Ich schauen ob ich auch jetzt- 9 Monate später diese Ausgabe des Fachmagazins noch irgendwo bekommen kann. Würde mich auf alle Fälle interessieren!

Comments are closed.